KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Alexandra Baumgartner

Nationalität: Austria

* 1973 in Salzburg, lebt und arbeitet in Wien und Berlin. 1994–1998 Mozarteum, Salzburg; 1998–2000 Fotografie Kolleg, die Graphische, Wien; 2000–2004 Universität für angewandte Kunst Wien. Stipendien/Preise (Auswahl): Kunstresidenz, Sommer.Frische.Kunst, Bad Gastein; Top 5 Shortlist Artist, DZ Bank Kunstsammlung, Frankfurt am Main; Atelierstipendium Paris. Ausstellungen (Auswahl): Neue schwarze Romantik, Nationalmuseum Bukarest (RU) / Stadt­gale­rie Kiel (DE) / Künstlerhaus Bethanien, Berlin / Sommer.Frische.Kunst, Bad Gastein (AT) / Das Prinzip Collage, Forum Frohner, Krems (AT); Arcadia Unbound, Funkhaus, Berlin / Saloon, Sexauer Gallery, Berlin / Queertopia: it takes a Village, 68projects, Berlin / Gegen den Tag, Haus am Lützowplatz, Berlin / f/12.2, DZ Bank-Kunstsammlung, Frankfurt am Main / Intervall, Städtisches Museum Engen+Galerie, Engen (DE) / Instant Editions, Museum Leopold, Wien / Sessel, Stuhl, Hocker in der Kunst, Galerie im Traklhaus, Salzburg / Psycho Killer, Galerie Börgmann, Mönchengladbach (DE) /  Talent, Galerie 401contemporary, Berlin / Episode 5: in the beginning, Insitu, Berlin. www.alexandrabaumgartner.com