KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z
 

Karl Heinz Stockhausen

Nationalität: Germany

Karlheinz Stockhausen (DE) (1928–2007) komponierte 376 einzeln aufführbare Werke, darunter den Opernyzklus LICHT – Die sieben Tage der Woche, der zwischen 1977 und 2003 entstand und insgesamt etwa 29 Stunden Musik umfasst. Alle sieben Teile des musikszenischen Werkes wurden bereits urauf­geführt. Stockhausen, dessen Ziel es war, nach der Woche auch noch die Stunden des Tages, die Minuten und die Sekunden zu musikalisieren, setzte sein Werk im Anschluss an LICHT mit dem Zyklus KLANG – Die 24 Stunden des Tages fort. Stockhausens gesamtem Werk ist eine Bestimmung als „geistliche Musik“ zu eigen. Nahezu sämtliche Uraufführungen seiner Werke hat Stockhausen selbst dirigiert, mitgespielt oder als Klangregisseur geleitet und damit zahlreiche modellhafte Aufführungen und Aufnahmen in aller Welt realisiert.