KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Michael Inmann

Geboren: 1965
Nationalität: Austria
Lebt in: Leoben
Website: www.goldgruber.at

* 1965 in Leoben (A), lebt und arbeitet in Wien, Steiermark und Südtirol. 1985 – 95 Studium Kunstgeschichte und Philosophie, Graz und Wien; 1986 – 89 Ao. Hörer Uni¬versität für Angewandte Kunst, Wien (Meisterklasse Ernst Caramelle); 1986 – 88 Fotografieausbildung bei Schilling / Riedmann, Wien; 2007 Staatsstipendium für bilden¬de Kunst BMUKK. Einzelausstellungen (1988 – 2009, Auswahl): 2009 Christinger Contemporary, Zürich / 2008 The Guild, New York (K) / 2006 Galerie Habres + Part¬ner, Wien (K) / Kunstraum Wilde Gans, Berlin / 2005 Halle Bernsteiner, Wien / 2004 Visual Drugs, Zürich. Gruppenausstellungen (1987 – 2009, Auswahl): 2009 Kunstforum Montafon (K) / Collección Arte Allimite, Arte Santiago, Santiago de Chile / AUSTRIA conTEMPORARY, Essl Museum, Klosterneuburg / Wien (K) / 2008 Artistas por el Medio Ambiente, Galería Hecaro, Mexico City. Zeitraumzeit, Künstlerhaus, Wien (K) / 2007 Videolandschaften, MAERZ, Linz / 2004 Der doppelte Blick, Künstlerhaus, Bre¬genz (K) / 2002 Digital Park, MAK, Wien / 2000 Common Sense, Zone c / o Gal¬leria Graffia, Bologna. Filmscreenings: 2008 An den Grenzen der Begriffe, Ge¬neral public, Berlin und Top-Kino, Wien / Kontrast, Kurzfilmfestival, Bayreuth. Publikationen u. a. 2008 CAMERA AUSTRIA, Graz Nr. 102 / Forum, S. 66/67. Arte Allimite, Chile, Nr. 31 / S. 52 – 57, Marcela Guzmán, Experiencia Panoramica. 2006 Katalog Michael Goldgruber – 360°, AutorInnen: Rainer Fuchs, David Komary, Mar¬garethe Szeless. Metro-Verlag, Wien. 80 Seiten, dt / engl. ISBN 978-3-902517-50-0.