KünstlerInnen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Norbert Meier

Nationalität: Germany

* 10.06.1960 in Rahden/Westfalen (D), wohnt und arbeitet seit 1982 in Bielefeld.
Künstlerische Arbeitsgebiete: Fotografie, Film, Computergrafik, Skulptur, Installation / Mitgliedschaft in Künstlerverbänden: BBK OWL, Artists Unlimited Bielefeld, Kunstverein Bielefeld, Offene Ateliers Bielefeld (Gründungsmitglied, Organisation seit 1994).

Ausstellungen (Auswahl): 1986 „Positionen experimenteller Fotografie“ Kunsthalle Bielefeld / 1987 „Sequenzen, Serien, usw...“ Museum für Photografie, Braunschweig / 1988 „Diplomarbeiten NRW“ Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen / 1989/90 „Das Foto als autonomes Bild“ Kunsthalle Bielefeld; Akademie der Schönen Künste, München / 1990/91 „Zwischentöne“ Daniel-Pöppelmann-Haus, Herford / „Interaction I-III“ Institut Francaise, Köln; Rathaus Bastilleviertel, Paris; Galerie David, Bielefeld / „European Exchange“ Breslau, Polen / 1992 „Bilderkörper“ Windmühle Tonnenheide, Rahden / 1993 „Ici et l? et invertisement“ Goethe-Institut, Nancy / „Lichtstücke“ Historische Museum, Bielefeld / „Umdrehung=Weg/Zeit“ Galerie David, Bielefeld / 1994 Sonnenuhrskulptur zur Eröffnung des Historischen Museums, Bielefeld / 1994/95 „Design“ Poperinge, Brügge, Sluis (B) / „CrossOver“ Villa Dessauer, Bamberg / 1995 „L?szló Moholy-Nagy, Idee und Wirkung – Anklänge an sein Werk in der zeitgenössischen Kunst“ Kunsthalle Bielefeld / 1996 „Industriekultur Bielefeld“ Bielefelder Kunstverein / „Kunstvereint“ Dürkopphalle Tor I, Bielefelder Kunstverein / 1997 „Gleichzeitig“ Zeitgleichprojekt des BBK, Daniel-Pöppelmannhaus, Herford / „Objekte mit Fotografie“ infocus Galerie am Dom, Köln / 1999 „Kunstlinie“ Aktionen des BBK in der Bielefelder Stadtbahn.